Schüleraustausch

Sprachreisen im Ausland

Der Auslandsaufenthalt hilft Schülern, über den Tellerrand zu blicken. Neben dem Ziel, seine Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern, indem man am Unterricht in einer Sprachschule teilnimmt, geht es aber vor allem auch darum, die fremde Kultur besser kennenlernen zu können.

Bei den Sprachreisen und insbesondere dem Schüleraustausch erreichen uns jedes Jahr immer wieder ähnliche Fragen über Sicherheit und Seriosität von einschlägigen Veranstaltungen. Bekannte Anlaufstellen für Sprachreisen sind unter anderem:

  • EF Sprachreisen - ef.de
  • ESL Sprachreisen - esl.de
  • TravelWorks - travelworks.de

 

Professionelle Hilfe, wenn etwas schief geht

Wenn auf der Sprachreise trotzdem mal etwas schief geht, ist es wichtig, dass Sie sich sofort in gute Hände begeben. Neben den Ansprechpartnern auf der Sprachschule kann man sich in besonders ernsten Fällen auch direkt mit einem Privatermittler und Detektiv in Verbindung setzen, der auch im Ausland tätig ist.

Die Universität Karlsruhe arbeitet so z.B. auch mit Karlsruher Detektiven zusammen, wenn im Ausland etwas schief geht. Eine einschlägige Detektei in Karlsruhe ist z.B. die Detektei-Bloom, die bereits einiges an Auslandserfahrung aufweisen kann.

Wenn die Privatermittlung im Ausland einen Detektiv vor Ort notwendig macht, arbeitet die Detektei-Bloom mit einem Netzwerk an Detektiven zusammen und kann seine Dienste so nicht nur in Karlsruhe, sondern auch im Ausland, zuverlässig anbieten. Weitere Informationen über das Leistungsspektrum der Bloom-Detektive findet man online unter http://www.detektei-bloom.de/detektiv-karlsruhe.html.